DJI - Matrice - M600 PRO (RTK) Thermografie - Individual Paket

Achtung!
Dieses Angebot richtet sich ausschließlich an Gewerbetreibende.
Loggen Sie sich bitte als Händler ein, um alle Produktinformationen angezeigt zu bekommen.

Anzeigennummer:

19893

Restlaufzeit:

8 Tag(e)

Beobachter:

325

Verkäufer:

T******

  • (noch keine Bewertungen)

Standort:

61169 Friedberg (Bestellartikel, Preis auf Anfrage) Deutschland

Versandkosten:

Versandkosten auf Anfrage

Verfügbarkeit:

99 Stück

Mindestbestellmenge:

1 Stück

Allgemeine Angaben
Hersteller:
DJI
Typ:
Matrice - M600 PRO (RTK) Thermografie - Individual Paket
Zustand:
Neu
Verkaufsoptionen
Mindestmenge Check:
Nein
Dokumente zum Download
Dateiname Dateityp

Anzeigennummer:

19893

Restlaufzeit:

8 Tag(e)

Beobachter:

325

Verkäufer:

T******

  • (noch keine Bewertungen)

Standort:

61169 Friedberg (Bestellartikel, Preis auf Anfrage) Deutschland

Versandkosten:

Versandkosten auf Anfrage

Verfügbarkeit:

99 Stück

Mindestbestellmenge:

1 Stück

Beschreibung

Konfigurieren Sie sich die DJI M600 Pro (RTK) Drohne nach Ihren eigenen Wünschen. (Preis je nach Ausstattung)

 

Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte, unter Angabe Ihrer Kontaktdaten, über folgende E-Mail Adresse: info@secondsol.de

Der Matrice 600 Pro (M600 Pro) erbt alle guten Eigenschaften des M600 und verfügt darüber hinaus über verbesserte Flugleistung und Ladekapazität.
Vorinstallierte Arme und Antennen reduzieren die benötigte Zeit, um den M600 Pro startklar zu machen.
Das modulare Design macht es unglaublich einfach zusätzliche Module im Handumdrehen zu montieren.
Der M600 ist mit der neuesten Technologie von DJI ausgestattet, inklusive des A3 Pro Flugreglers, dem Lightbridge 2 HD-Übertragungssystems, Intelligent Batteries und einem Batteriemanagementsystem.
Alle Zenmuse Kameras und Gimbals sind kompatibel und voll integrierbar, während die Offenheit für Software und Hardware von Drittanbietern den M600 Pro ideal für professionelle Luftbildfotografie und industrielle Anwendungen macht.

DJI A3 Pro Flugsteuerung

Die A3 Flugsteuerung verfügt über eine dreifach modulare Redundanz, sowie diagnostische Algorithmen, welche die Sensortdaten der drei GNSS Einheiten abgleichen.
Zusätzliche analytische Redundanzen ergeben insgesamt sechs verlässliche Redundanzeinheiten.
Ein neues Dämpfungssystem für die Module der A3 erlaubt präziseste Kontrolle von Fluggeräten und akkurate Daten für eine unglaublich stabile Flugleistung.
Selbst-adaptive Systeme passen, abhängig vom Gewicht der Zuladung, automatisch die Flugparameter an.
Die Kompatibilität mit dem D-RTK-GNSS System lässt den A3 Pro magnetische Interferenzen ausgleichen und ermöglicht eine zentimetergenaue Präzision.



Laden Sie bis zu sechs Akkus gleichzeitig

Das Ladegerät des M600 Pro verfügt über 6 Anschlüsse um parallel bis zu sechs Akkus gleichzeitig zu laden.
Alle Akkus können innerhalb kürzester Zeit voll geladen werden und sorgen somit für einen ooptimalen Workflow.
Ladezeit TB47S: 92 Minuten
Ladezeit TB48S: 110 Minuten



Modulare Lösung für eine Vielzahl and Einsätzen

Das staubfeste Antriebssystem vereinfach die Wartung und die aktive gekühlten Motoren sichern einen zuverlässigen Betrieb über einen langen Zeitraum bei hoher Auslastung.
Der M600 Pro ist nativ mit allen aktuellen DJI Zenmuse Kameras kompatibel.
Mit einer maximalen Zuladung von 6kg unterstützt der M600 Pro problemlos das DJI Ronin-MX Gimbal, den DJI Focus und eine große Auswahl an kompatiblen Kameras, beginnend beim MFT-Format bis hin zur RED EPIC.



Verlängerte Flugzeit

Das umfassende Akkumangementsystem sichert eine reibungslosen Kommunikation zwischen den Akkus.
Sollte ein Akku ausfallen oder leer sein, übernimmt automatisch der nächste Akku.
Das Managementsystem überwacht jeden Akku während des Fluges und sorgt für eine sichere Landung, sollte ein Akku ausfallen.
Im Vergleich zu traditionellen nicht-intelligenten Akkus, vereinfacht das Managementsystem des M600 Pro die Wartung enorm und erhöht die allgemeine Sicherheit.





Optionales D-RTK GNSS 

Durch die Nutzung von dualen Antennen, ist das D-RTK GNSS System ein signifikanter Durchbruch für hochpräzise Industrieanwendungen.
Das Gerät ist in der Lage starken magnetischen Interferenzen standzuhalten und verfügt über Zentimeter genaue Präzision in Umgebungen mit metallischen Strukturen.



Offen für SDK Entwicklungen 

Der M600 Pro ist vollständig mit DJI Onboard SDK und Mobile SDK kompatibel, um Anforderungen der Industrie und speziellen Software-Applikationen gerecht zu werden.
Er verfügt über vier parallele CAN und API Anschlüsse um sich mit DJI Geräten zu verbinden, inklusive den D-RTK GNSS Einheiten oder Komponenten von Drittanbietern ihrer Wahl.



Leistungsstarke Steuerung mittels App 

Der M600 Pro unterstützt die DJI GO App und den brandneuen DJI Assistant 2.
Überprüfen Sie eine live-HD Sicht, Akkustatus, Redundanzenstatus, Übertragungsstärke und Vieles mehr, direkt über die DJI GO App.
Kameraeinstellungen wie Belichtungszeit, ISO, Foto- oder Videoaufnahme können bei allen Zenmuse X Modellen über die DJI GO App gesteuert werden.
Bei der Zenmuse X5 und X5R Kamera können darüber hinaus auch der Fokus und die Blendstufe gesteuert werden.
Der DJI Assistant 2 unterstützt Firmware Updates, sowie die Ground Station und kommt mit einem eingebauten Flugsimulator.

Wir stehen Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite, wenn Sie Fragen zu etwaigen Produkten haben.

Vertragspartner

Auf Grundlage dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) kommt zwischen dem Kunden und
Terra Active Networks GmbH
Vertreten durch Kai Gröninger
Adresse: Am Kirschenberg 34 in 61169 Friedberg
Tel: 06031772854

E-Mail-Adresse: info@t-a-n.de
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE316179092

Vertragsgegenstand:
Durch diesen Vertrag wird der Verkauf von neue Waren über den Online-Shop des Anbieters geregelt. Wegen der Details des jeweiligen Angebotes wird auf die Produktbeschreibung der Angebotsseite verwiesen.
Vertragsschluss

Der Vertrag kommt im elektronischen Geschäftsverkehr über das Shop-System oder über andere Fernkommunikationsmittel wie Telefon und E-Mail zustande. Dabei stellen die dargestellten Angebote eine unverbindliche Aufforderung zur Abgabe eines Anbgebots durch die Kundenbestellung dar, das der Anbieter dann annehmen kann. Der Bestellvorgang zum Vertragsschluss umfasst im Shop-System folgende Schritte:

Auswahl des Angebots in der gewünschten Spezifikation (Größe, Farbe, Anzahl)
Einlegen des Angebots in den Warenkorb
Betätigen des Buttons 'bestellen'
Eingabe der Rechnungs- und Lieferadresse
Auswahl der Bezahlmethode
Überprüfung und Bearbeitung der Bestellung und aller Eingaben
Betätigen des Buttons 'kostenpflichtig bestellen'
Bestätigungsmail, dass Bestellung eingegangen ist
Bestellungen können neben dem Shop-System auch über Fernkommunikationsmittel (Telefon/E-Mail) aufgegeben werden, wodurch der Bestellvorgang zum Vertragsschluss folgende

Schritte umfasst:
Anruf bei der Bestellhotline / Übersendung der Bestellmail
Bestätigungsmail, dass Bestellung eingegangen ist
Mit der Zusendung der Bestellbestätigung kommt der Vertrag zustande.
Vertragsdauer
Der Vertrag hat vorbehaltlich einer Kündigung eine Laufzeit von 1 Lieferungen. Der Gesamtpreis errechnet sich aus den folgenden Komponenten: Bruttopreis inkl. gültiger Mehrwertsteuer plus Versandkosten
Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die gelieferte Ware im Eigentum des Anbieters.
Vorbehalte
Der Anbieter behält sich vor, im Falle der Nichtverfügbarkeit der versprochenen Leistung diese nicht zu erbringen.
Preise, Versandkosten, Rücksendekosten
Alle Preise sind Endpreise und enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer. Neben den Endpreisen fallen je nach Versandart weitere Kosten an, die vor Versendung der Bestellung angezeigt werden. Besteht ein Widerrufsrecht und wird von diesem Gebraucht gemacht, trägt der Kunde nur die unmittelbaren Kosten der Rücksendung.

Zahlungsbedingungen:
Der Kunde hat ausschließlich folgende Möglichkeiten zur Zahlung:Vorkasse, Nachnahme, Zahlungsdienstleister (PayPal, Amazonpay, Ratenzahlung powerd by PayPal), Barzahlung bei Abholung. Weitere Zahlungsarten werden nicht angeboten und werden zurückgewiesen.
Bei Lieferung gegen Nachnahme wird der Nachnahmebetrag bei Zustellung bar an den Zusteller gezahlt, wobei der Zusteller eine Nachnahmegebühr erhebt. Bei Verwendung eines Treuhandservice/ Zahlungsdienstleisters ermöglicht es dieser dem Anbieter und Kunden, die Zahlung untereinander abzuwickeln. Dabei leitet der Treuhandservice/ Zahlungsdienstleister die Zahlung des Kunden an den Anbieter weiter. Weitere Informationen erhalten Sie auf der Internetseite des jeweiligen Treuhandservices/ Zahlungsdienstleisters. Der Rechnungsbetrag kann auch unter Abzug der in Ansatz gebrachten Versandkosten in den Geschäftsräumen des Anbieters zu den üblichen Bürozeiten in bar gezahlt werden. Der Kunde ist verpflichtet innerhalb von 2 Tagen nach Erhalt der Rechnung den ausgewiesenen Betrag auf das auf der Rechnung angegebene Konto einzuzahlen oder zu überweisen. Die Zahlung ist ab Rechnungsdatum ohne Abzug fällig. Der Kunde kommt erst nach Mahnung in Verzug.

Lieferbedingungen:
Die Ware wird umgehend nach bestätigtem Zahlungseingang versandt. Der Anbieter versendet die Bestellung entweder aus eigenem Lager, sobald die gesamte Bestellung dort vorrätig ist oder die Bestellung wird vom Hersteller verschickt, sobald die gesamte Bestellung dort vorrätig ist. Hat der Anbieter ein dauerhaftes Lieferhindernis, insbesondere höhere Gewalt oder Nichtbelieferung durch eigenen Lieferanten, obwohl rechtzeitig ein entsprechendes Deckungsgeschäft getätigt wurde, nicht zu vertreten, so hat der Anbieter das Recht, insoweit von einem Vertrag mit dem Kunden zurückzutreten. Der Kunde wird darüber unverzüglich informiert und empfangene Leistungen, insbesondere Zahlungen, zurückerstattet.

Gewährleistung:
Verbrauchern steht für die angebotenen Leistungen ein gesetzliches Mängelhaftungsrecht nach den einschlägigen Vorschriften des Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB) zu. Sofern hiervon abgewichen wird, richtet sich die Gewährleistung nach den hierzu verfassten Regelungen in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB). Ist der Kunde Unternehmer, wird für Neuwaren die Gewährleistungsfrist auf ein Jahr beschränkt. Dem Anbieter wird zuerkannt, dass er bei einer Nacherfüllung selbst zwischen Reparatur oder Neulieferung wählen kann, wenn es sich bei der Ware um Neuware handelt und der Kunde Unternehmer ist. Ist der Kunde Unternehmer, wird für Gebrauchtwaren die Gewährleistung ausgeschlossen. Dies gilt nicht für Schadensersatzansprüche des Kunden wegen Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit oder wesentlicher Vertragspflichten, welche zur Erreichung des Vertragszieles notwendigerweise erfüllt werden müssen. Ebenso gilt dies nicht für Schadensersatzansprüche nach grob fahrlässiger oder vorsätzlicher Pflichtverletzung des Anbieters oder seines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen. Im Übrigen gelten die gesetzlichen Regelungen.

Vertragsgestaltung:
Der Vertragstext wird vom Anbieter gespeichert. Der Kunde hat folgende Möglichkeit auf den gespeicherten Vertragstext zuzugreifen: Anlegen eines Kundenkontos. Dieser Bereich findet sich auf folgender Seite: Im Kundenbereich. Der Kunde kann Fehler in der Eingabe während des Bestellvorganges korrigieren. Hierzu kann er folgendermaßen vorgehen: über den zurück Button.

Kundendienst:
Sie erreichen unseren Kundendienst zu folgenden Zeiten unter: 06031772854, info@t-a-n.de
Öffnungszeiten:
Mo-Fr. 10.00-12.30 und 14.00-18.00 Sa. 9.00-17.00 Uhr.

Haftungsausschluss:
Schadensersatzansprüche des Kunden sind ausgeschlossen, soweit sich aus den nachfolgenden Gründen nicht etwas anderes ergibt. Dies gilt auch für den Vertreter und Erfüllungsgehilfen des Anbieters, falls der Kunde gegen diese Ansprüche auf Schadensersatz erhebt. Ausgenommen sind Schadensersatzansprüche des Kunden wegen Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit oder wesentlicher Vertragspflichten, welche zur Erreichung des Vertragszieles notwendigerweise erfüllt werden müssen. Ebenso gilt dies nicht für Schadensersatzansprüche nach grob fahrlässiger oder vorsätzlicher Pflichtverletzung des Anbieters oder seines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen.

Abtretungs- und Verpfändungsverbot:
Ansprüche oder Rechte des Kunden gegen den Anbieter dürfen ohne dessen Zustimmung nicht abgetreten oder verpfändet werden, es sei denn der Kunde hat ein berechtigtes Interesse an der Abtretung oder Verpfändung nachgewiesen.

Sprache, Gerichtsstand und anzuwendendes Recht:
Der Vertrag wird in Deutsch abgefasst. Die weitere Durchführung der Vertragsbeziehung erfolgt in Deutsch. Es findet ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung. Für Verbraucher gilt dies nur insoweit, als dadurch keine gesetzlichen Bestimmungen des Staates eingeschränkt werden, in dem der Kunde seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt hat. Gerichtsstand ist bei Streitigkeiten mit Kunden, die kein Verbraucher, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen sind, Sitz des Anbieters.
Salvatorische Klausel
Die Unwirksamkeit einer Bestimmung dieser AGB hat keine Auswirkungen auf die Wirksamkeit der sonstigen Bestimmungen.

Siehe AGBs!

Das könnte Sie auch interessieren